filmvermittlung für cineasten

filmvermittlung-fuer-cineasten

Warum ist ein Film spannend? Warum ein anderer lustig? Um die vielen verschiedenen Gründe dafür gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen zu erarbeiten, gibt Franz Grafl, Spezialist für Filmtheorie, -geschichte und Medienästhetik, interessierten PädagogInnen, KulturarbeiterInnen und FilmliebhaberInnen in diesem Workshop einen Leitfaden zur Filmbildung an die Hand. So ernsthaft wie spielerisch lassen sich damit alle wichtigen Komponenten eines Films wie Licht, Farbe, Ton, Schnitt/Montage oder Perspektive entdecken.

Angesprochen sind alle CineastInnen, die ihre Leidenschaft vermitteln und sich dafür filmpädagogisch weiterbilden möchten.

 
 
termin 24. November 2015, 14.00 - 17.00 Uhr
ort Kultuzentrum Alte Gerberei St. Johann
kosten € 10,- pro Person
mit Franz Grafl
für PädagogInnen, Kultur- und JugendarbeiterInnen, FilmlieberhaberInnen, Interessierte
 
 
Free Music St. Johann
03. September 2017, 17 Uhr
Kulturzentrum Alte Gerberei St. Johann